Heike Hoffmann


Am 4.11.2013 hatten wir ein angenehmes Gespräch. Dabei übergab ich ihr zwei DVDs mit vielen Dokumenten,
dia auch hier auf der website zu finden sind.
Da ich nicht der geübte Redner bin und mir nicht sicher war, ob ich in dem einstündigen Gespräch auch nichts Wichtiges
vergessen würde, legte ich meine Gedanken im folgenden Dokument nieder, das ich ihr auch mitgab.